IT-Sicherheit

Cyberrisiken gehören mittlerweile zum Unternehmensalltag. Nur mit einer wirksamen IT-Sicherheit, die auf diese Risiken ausgerichtet ist, können sich Unternehmen vor diesen Risken schützen.

Der Schutz des Unternehmens vor diesen Risiken ist eine Pflicht der Geschäftsführung, die auch gesetzlich niedergelegt ist (§ 43 GmbHG, § 92 AktG etc.).

Gleichzeitig ist IT-Sicherheit auch wesentlicher Bestandteil der IT-Compliance. Die IT-Compliance verbindet die Anforderungen, die sich u.a. aus den Bereichen Digitalisierung, Informationssicherheit, Know-how-Schutz, Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen sowie Datenschutz ergeben.

In der Unternehmenspraxis hat es sich dabei bewährt diese Risiken durch eine abgestimmte Regelungsstruktur zu minimieren:

 

IT-Sicherheit mit dem CAD - Institut

Unsere langjährige Erfahrung im Bereich von Schnittstellen kommt Ihnen dabei zu Gute.

Wir orientieren uns bei der Integration der IT-Sicherheit an vorhandenen Strukturen in Ihrem Unternehmen sowie an internationalen und nationalen Standards.“

IT-Sicherheit – Für ein kostenfreies Erstgespräch nehmen Sie gern jeder Zeit Kontakt zu uns auf.

Hinweis

Sämtliche Texte dieser Internetpräsenz mit Ausnahme der Gesetzestexte und Gerichtsentscheidungen sind urheberrechtlich geschützt. Urheber im Sinne des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG) sind die Geschäftsführer des CAD-Institut für Compliance, Arbeitsrecht und Datenschutz Armin und Jasmin Fladung. Wörtliche oder sinngemäße Zitate sind nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Urhebers bzw. bei ausdrücklichem Hinweis auf die fremde Urheberschaft (Quellenangabe i. S. v. § 63 UrhG) rechtlich zulässig. Verstöße hiergegen werden gerichtlich verfolgt.